Erfolgsangst

Viele Menschen haben Angst vor dem Erfolg, weil sie Angst vor einem neuen Lebensabschnitt haben. So beenden etwa viele StudentInnen ihr Studium lange nicht, zögern den Abschluss hinaus, weil sie Angst vor den Anforderungen des Berufslebens haben. Ausbildungen werden nicht abgeschlossen, weil die Angst vor den damit einhergehenden Veränderungen zu groß ist.

Angst vor den Konsequenzen einer erfolgreich bestandenen Prüfung

Wieder andere  Menschen haben Angst vor den Konsequenzen einer erfolgreich bestandenen Prüfung. Sie fürchten sich davor jede nachfolgende Prüfung wieder genauso erfolgreich bestehen zu müssen, weil sie die Erwartungen ihrer Eltern oder PartnerInnen nicht enttäuschen möchten.

Kontakt

Mag. Johanna Böhm-Schöller
Praxis für Psychotherapie

Eßlinggasse 18/9
1010 Wien
0664 / 520 67 98
info@boehm-schoeller.at