Coaching

Coaching ist ein Begriff, der ursprünglich aus dem Sport kommt. Im Coaching definieren Sie ihre Ziele, die Sie erreichen möchten, selbst.

Coaching ist eine kontinuierliche, zeitlich begrenzte und partnerschaftlich ablaufende Prozessbegleitung. Beim Coaching gibt es keine Ratschläge, sondern es führt die Klient/innen durch den Prozess, es geht davon aus, dass jeder Mensch selbst über ausreichend Potenzial verfügt, um ein selbst bestimmtes und erfülltes Leben zu führen.

Die Aufgabe des Coach besteht darin, diese schlummernden Fähigkeiten zu wecken und zu unterstützen.

Kontaktaufnahme und Ablauf

Beim telefonischen Erstkontakt vereinbaren wir einen Termin und den Ort, an dem unser Gespräch stattfinden soll. Zu 95% findet unser Gespräch in meiner Praxis statt, ich kann aber auch, wenn es für Sie nicht anders möglich ist, zu Ihnen ins Büro kommen. Dies klären wir aber individuell ab. In einem darauf folgenden Erstgespräch klären wir Inhalt, Ziele und Ablauf des Coachings. Wichtig auch hier: die Chemie muss stimmen. Zeitlicher Rahmen und Frequenz unserer Sitzungen werden bei Auftragserteilung spezifiziert. Ablauf des Coachings: In erster Linie höre ich Ihnen aktiv und aufmerksam zu, stelle Ihnen gezielte Fragen mittels spezifischer Fragetechniken. Gemeinsam erarbeiten wir ein Arbeitsprofil.

Willst du andere führen, musst du hinter ihnen gehen (Laotse)

Häufige Gründe, weshalb Menschen zu mir zum Coaching kommen

  • Persönlichkeitscoaching: Sie möchten sich in Ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln
  • Entscheidungscoaching: Sie fühlen sich in unterschiedlichen Lebensbereichen entscheidungsunsicher
  • Konfliktcoaching: Sie haben häufig Schwierigkeiten mit anderen Personen
  • Karrierecoaching Sie haben eine Führungsaufgabe übernommen und fühlen sich plötzlich nicht mehr in der Lage diese zu übernehmen. Sie definieren, was sie in ihrem Beruf erreichen möchten und was sie dazu tun müssen, oder was ihnen noch fehlt um dieses Ziel zu erreichen.
  • Präventiv, um sich gegen Burnout oder Mobbing zu schützen
  • Wenn Sie bereits in einem Burnout sind und wieder Arbeits- und Lebensfreude zurück gewinnen möchten

Vorteile und Nutzen eines Coachings

  • Reflexion: Sie gewinnen neue Einsichten und Sichtweisen über Ihr Handeln. Dadurch können Sie Ihren Handlungsspielraum erweitern und ausbauen. Sie werden wieder handlungskompetenter und können ihre Ressourcen optimaler einsetzen, was Sie insgesamt leistungsfähiger macht
  • Verbesserte Kommunikation und Umgang mit Ihren Mitarbeiter/innen: Je besser Sie sich selbst verstehen, akzeptieren und wertschätzen, desto klarer und durchsetzungsfähiger treten Sie auch im Außen auf. Sie gewinnen dadurch an Durchsetzungsfähigkeit, verbessern Ihre kommunikativen Fähigkeiten und somit auch dass Ansehen und die Autorität bei Ihren Mitarbeiter/innen und Kollegen/innen
  • Burnoutprophylaxe: Je effizienter und optimaler Sie mit Ihrem Energiehaushalt umgehen, desto weniger werden Sie unter Druck geraten und somit stressanfällig werden. Sie werden für Ausgleich und Auftanken in ihrer Freizeit sorgen, mit Ihren Ressourcen insgesamt ökonomischer umgehen und somit weniger bis gar nicht gefährdet sein in ein Burnout zu geraten. Sie können damit auch Ihren Mitarbeitern/innen Motivation und Vorbild für Freundlichkeit, Lebensfreude und Arbeitslust sein, was sich wiederum gewinnsteigernd auf Ihr Unternehmen auswirken wird.

Kontakt

Mag. Johanna Böhm-Schöller
Praxis für Psychotherapie

Eßlinggasse 18/9
1010 Wien
0664 / 520 67 98
info@boehm-schoeller.at